• Home

Willkommen beim Monitor Entgelttransparenz

🔊

Mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) haben wir den „Monitor Entgelttransparenz“ programmiert. Der Monitor unterstützt Sie als Arbeitgeber bzw. Arbeitgeberin bei der Analyse Ihrer Entgeltsysteme und -strukturen im Hinblick auf die Einhaltung des Entgeltgleichheitsgebotes. Wenden Sie unseren Monitor an, kommen Sie einer entsprechenden Aufforderung zur Durchführung eines betrieblichen Prüfverfahrens nach §§ 17 und 18 des Gesetzes zur Förderung der Entgelttransparenz zwischen Frauen und Männern (Entgelttransparenzgesetz) nach.

Der „Monitor Entgelttransparenz“ ermöglicht Ihnen die Überprüfung, ob es in Ihrem Unternehmen mögliche Entgeltunterschiede aufgrund des Geschlechts gibt oder ob sich Hinweise auf strukturelle Benachteiligungspotentiale aufgrund des Geschlechts zeigen.

Dazu stellt unser Monitor Informationen und Analysen bereit, die Ihnen helfen, Ihre tägliche Personalarbeit sicher und schnell, aber auch gleichstellungsorientiert durchzuführen, Vergütungsdaten abzufragen sowie professionelle Berichte zusammenzustellen.

Wir bieten Ihnen:

  • • individuelle Ergebnisberichte, deren Informationen Sie für den gesetzlich vorgeschriebenen Bericht gem. § 21 Entgelttransparenzgesetz nutzen können (Bericht zur Gleichstellung und Entgeltgleichheit) und der als Anlage zum Lagebericht nach dem Handelsgesetzbuch veröffentlicht werden muss);
  • • Ein Bewertungsverfahren, das auf Grundlage von mehr als zwei Millionen Datensätzen entwickelt wurde, dessen Informationen Sie für die Beantwortung der individuellen Auskunftsansprüche Ihrer Beschäftigten gem. § 10 Entgelttransparenzgesetz nutzen können.
  • bequemes Handling
  • vielfältige Auswahlkriterien
  • Datenexport in Excel und PDF

Unser Monitor führt Sie mit verschiedenen Fragen durch die Module „Bestandsaufnahme“, „Stellenbewertung/Tätigkeitenvergleiche“ und „Verdienststrukturanalyse“. Ein individueller Bericht ist in jedem Modul erstellbar.

Jetzt registrieren

Dieses Portal ist entstanden auf Initiative und durch Förderung des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die Nutzung des Monitors erfordert zum Teil die Eingabe von Beschäftigtendaten. Bitte achten Sie auf eine Anonymisierung der Daten. Sollte dies nicht möglich sein, verwenden Sie vor Nutzung des Online-Tools die bereitgestellte Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (AV). Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

Ergebnisbericht anfordern